Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


verkehrswende:veranstaltungen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
verkehrswende:veranstaltungen [2020-03-05 23:24]
77.181.38.11
verkehrswende:veranstaltungen [2020-03-07 09:08] (aktuell)
pwsaasen
Zeile 3: Zeile 3:
   * 21.4. Seilbahnen (Nadine Haas, Doppelmayr und Prof. Follmann, FH Darmstadt), Betreuung: Tobias ... Doppelmayr soll ohne Kosten auftreten, da Firma, mit Prof. Follmann waren 200 Euro vereinbart.   * 21.4. Seilbahnen (Nadine Haas, Doppelmayr und Prof. Follmann, FH Darmstadt), Betreuung: Tobias ... Doppelmayr soll ohne Kosten auftreten, da Firma, mit Prof. Follmann waren 200 Euro vereinbart.
   * 25.4. RegioTram (Referent: Walter Bien von der Kasseler Verkehrsgesellschaft,​ die dort die Regiotrams betreibt), Betreuung: Fusl ... wohnt in Gießen, daher keine Fahrtkosten (Honorar?) ... Vortrag findet im Rahmen des Aktionstags am 25.4. statt   * 25.4. RegioTram (Referent: Walter Bien von der Kasseler Verkehrsgesellschaft,​ die dort die Regiotrams betreibt), Betreuung: Fusl ... wohnt in Gießen, daher keine Fahrtkosten (Honorar?) ... Vortrag findet im Rahmen des Aktionstags am 25.4. statt
-  * 29.5. Kritik der Elektro-Autos und Umbau der Automobilindustrie (Referent: Winfried Wolf, Buchautor zum Thema), Betreuung: Jörg ... will 150 Euro Honorar (Fahrtkosten/​Übernachtung tragen andere)+  * 29.4. Kritik der Elektro-Autos und Umbau der Automobilindustrie (Referent: Winfried Wolf, Buchautor zum Thema), Betreuung: Jörg ... will 150 Euro Honorar (Fahrtkosten/​Übernachtung tragen andere)
   * 12.5. Kosten verschiedener Verkehrssysteme (Ref. Prof. Sommer, Uni Kassel), Betreuung: Agendagruppe Nachhaltige Mobilität ... die tragen auch die Kosten   * 12.5. Kosten verschiedener Verkehrssysteme (Ref. Prof. Sommer, Uni Kassel), Betreuung: Agendagruppe Nachhaltige Mobilität ... die tragen auch die Kosten
   * Noch ohne Termin, aber als Abschluss geplant: Podiumsdiskussion mit Stadtfraktionen (es gibt unterschiedliche Auffassungen,​ ob alle oder alle ohne AfD - zur Klarstellung:​ auch die, die die AfD einladen wollen, dass machen, weil sie das für schädlicher für diese Partei halten)   * Noch ohne Termin, aber als Abschluss geplant: Podiumsdiskussion mit Stadtfraktionen (es gibt unterschiedliche Auffassungen,​ ob alle oder alle ohne AfD - zur Klarstellung:​ auch die, die die AfD einladen wollen, dass machen, weil sie das für schädlicher für diese Partei halten)
verkehrswende/veranstaltungen.txt · Zuletzt geändert: 2020-03-07 09:08 von pwsaasen